Desembocadura del Río Palancia – Mündung des Flusses Palancia Carrer Mariano Benlliure, 2, 46529 Canet d'en Berenguer, Valencia, España
373
Icono : Desembocadura
Gemeinden : Valencia (El Perellonet)
Strandtyp : Ländlicher Strand
Besetzung : Niedrige
Parkplatz : Parken

Desembocadura Río Palància > Desembocadura del Río Palancia – Mündung des Flusses Palancia

Da im mediterranen Becken die Flüsse kein Wasser führen, kann man ihre Mündungen als Strand nutzen Die achthundert Meter der Küste, die von der Mündung des Flusses Palancia eingenommen werden, sind ein Stück Natur, das unbedingt besucht werden muss. Der Strand wird hauptsächlich von dicken runden Kieselsteinen geformt, mit Ausnahme der nördlichen Zone, die geschützt vom Sporthafen von Canet de Siles (Canet de’n Berenguer), schönsten feinen Sand zu bieten hat. Das hier jede Art von kontrolliertem Urbanismus fehlt, finden wir hier eine Landschaft, die mit einstöckigen Häusern, die sehr wahrscheinlich von ihren Besitzern selbst gebaut worden sind. Pinien, Palmen und Zuckerrohr verleihen dem Ganzen einen sehr natürlichen, fast unberührten Charakter. Er wird stark besucht, wenn auch weniger als Strand, als als Weg zwischen den Ortskernen von Puerto de Sagunto und Canet de’n Berenguer.

Länge: 500 meter Breite: 17 meter


Material
Geröll